Gemeinschaftliches Wohnen heißt

PROJEKTE
planen.
Alle Bewohner kennen sich lange vor dem Einzug.
Sie  sind als Planungsgemeinschaft in alle Entwicklungsprozesse
von Anfang an einbezogen .

MITEINANDER
leben.
Alle Bewohner einer  Hausgemeinschaft haben ihre  eigene Wohnung ;
sie wollen in guter  Nachbarschaft  im Hause  miteinander leben..

INDIVIDUELL
wohnen.
Das Zusammenwohnen in einer Hausgemeinschaft ist sehr individuell.
Als Planungsgruppe entscheiden sich die Mitglieder für den sozialen und
ökologischen Standard und finden eine geeignete Rechtsform für ihr Vorhaben .

 

Beratungsstelle Gemeinschaftliches Wohnen Pfalz

Die  Interessierten  benötigen dabei Unterstützung und  Beratung.
Wollen Sie Näheres erfahren ?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Die Beratungsstellen bieten:

  • Vermittlung von Kontakten zwischen Gleichgesinnten
  • Beratung von Initiativen in der Startphase
  • Orgainisation von Tagungen, Vorträgen und Workshops
  • Information über neue Entwicklungen und Trends in Rheinland-Pfalz
  • Vermittlung von Expertenkontakten